Lieferverzögerung melden – Mein Paket wurde noch nicht zugestellt

Sobald wir Ihnen die Sendungsnummer zur Verfügung gestellt haben, wurde die Sendung zu an DHL übergeben. Je nach Auslastung des zuständigen DHL Paketzentrums ist die Lieferdauer geringfügigen Schwankungen ausgesetzt. Große Pakete (oder Sperrgüter) können von DHL nicht mit dem normalen Paketband automatisiert bearbeitet werden, sondern müssen händisch gescannt werden. Es können somit zwei Verzögerungen auftreten:

verzögerter Erstscan

Wenn Sie eine Sendungsnummer von uns erhalten haben, wurde Ihr Paket zu 100% an DHL übergeben. Dadurch, dass große Pakete seitens DHL händisch bearbeitet werden müssen, kann es im Paketzentrum je nach Auslastung zu einem „Stau“ kommen und sich der erste Scan um wenige Tage (meistens nicht mehr als 3 Werktage) verzögern. Der Sendungsstatus ist dann auch am zweiten Tag wie folgt:

Hinweis: Da bei diesem Status noch kein Scan erfolgt, kann es passieren, dass die DHL-Hotline die Auskunft erteilt, dass Paket sei von uns noch nicht abgegeben worden. Diese Aussage ist allerdings nicht korrekt. Das Paket wurde an DHL übergeben und lediglich vom zuständigen Paketzentrum noch nicht eingescannt.

Sollte das Paket auch nach 5 Werktag noch nicht gescannt worden sein, kontaktieren Sie uns bitte. Wir haben dann die Möglichkeit einen Nachforschungsantrag bei der DHL einzureichen.

verzögerter Folgescan

Aufgrund von Umwelteinflüssen, hoher Auslastung oder Problemen bei der Zustellung kann sich die Laufzeit Ihres Pakets verzögern. Der Sendungsstatus ändert sich in Einzelfällen über mehrere Tage nicht:

Sollte der Sendungsstaus seit mehr als 5 Werktagen unverändert sein, haben Sie die Möglichkeit einen Nachforschungsantrag bei der DHL einzureichen:

DHL Nachforschungsantrag

Die DHL Hotline erreichen Sie unter : 0228/4333112
(durchgehend Montag bis Sonntag von 7 bis 20 Uhr / auch an Feiertagen)

2018-09-07T09:49:30+00:00